Eins meiner Seins

Wer bin ich und wer möcht ich sein
diese Frage stell ich mir oft
könnte ich doch Identitäten wechseln
wie meine Körper auf den Bildern
die ich kreieren kann, wie ich möchte

So bin ich heut ein bekannter Pirat
und gestern ein Alien aus der Zukunft
Morgen zerfliesse ich im Rost des Alterns
doch wer bin ich wirklich, wenn nicht ich
Wer sucht und nicht findet, wer er ist

All die Wünsche nach dem Ideal
sie bringen mir nur den Vergleich
und senken mein Selbstwertgefühl
meine Selbstliebe zerfällt zu Staub
und rettend suche ich nach Projektion

Ah, da ist die Person, die ich liebe
doch ich liebe nur meine Projektion
Sie stopft nur mein Loch in mir
doch bleibt es noch immer ein Loch
ich muss es selber stopfen, mit mir

Drum werd ich zum Egoisten, der sich liebt
gehe achtsam um mit mir und merke bald
Achtsamkeit schenk ich auch dir
draus entsteht Ehrlichkeit und Wirklichkeit
so brauch ich kein Pirat mehr sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*