Wer bin ich

Ich bin der Aspekt des Unteilbaren
des Ewigen vom Anbeginn der Zeit
bis in alle Ewigkeit
Ich wohne in allen Häusern, doch besitze ich sie nicht

Ich werde gewahr und nehme wahr
Ich bin die Interpretation meines Geistes
durch seine Grenzen begrenzt
so bin Ich doch grenzenlos

Ich bin das Tun im Handeln
und das Nicht-Tun der Handlung
Ich bin Aktion und Reaktion
lebe und sterbe jeden Moment

Ich bin der Regen der fällt und die Sonne die scheint
doch bin Ich keines von beiden selbst
Ich bin das Feuer der Luft, die Erde und das Wasser
der Wind der bläst ist mein eigen

Ich bin die Ruhe selbst
und die Ungeduld meiner Person
Ich bin die Trennung von Körper, Geist und Spirit
und Ich bin deren Einheit

Ich bin die ruhelose Gedankenwelt
und das stille Meer dieser Wellen
Ich bin die Zeit, die nie vergeht
und lebe in dieser Zeit und vergehe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*